Samstag, 13. Januar 2018

12 von 12 im Januar 2018

Gestern war der 12. Januar, 
das bedeutet viele Fotos vom Tag für die Aktion 12 von 12 machen.

Das Wetter war den ganzen Tag so trist, wie in einer grauen Tasse.


Erstmal Frühstücken am letzten Ferientag.
 Mein derzeitiger Favorit:
Gorgonzola mit leckersten herben  Edelkastanienblüten Honig.


Das Kind habe ich  
dann bei der Sternsängeraktion abgeliefert.
Dafür ist mein Auto voll mit Pizzateig und alles was man braucht, 
um die Kinder zum Mittag zu verköstigen.


Not macht erfinderisch.
Um die fertigen Pizzen warm zu halten,
 wird in der Styroporbox mit Tassen gestapelt.


Die Tische sind eingedeckt, 
jetzt können die vielen kleinen Könige kommen.


Nach dem Essen geht es wieder weiter für die Könige.
Die Gruppen sammeln sich um den Segen weiter in die  Häuser zu  bringen
 mit "Heller Stern in der dunklen Nacht ..."
und  "Wir kommen daher aus dem Morgenland ..."


Spontan bin ich auch ich mit einer Gruppe losgezogen, 
weil eine Erwachsene Person gefehlt hat. 
Danach war ich echt platt und brauchte erstmal einen Kaffee.


Dafür muss die Bügelwäsche warten.


Die dreierlei Kartoffeln backen dafür  im Ofen vor sich hin.


Auch mein Kindchen  ist  geschafft und  schläft  beim Vorlesen schon ein. 


Ich erfreue mich noch an meinem neustem Nähprojekt...


und bearbeite noch die Rückseite und friehmel das Papier ab.


Das war mein 12. Januar. 

Mehr von 12 von 12 gibt es bei 
wo  alle Beiträge  gesammelt werden.

lieben Dank fürs anschauen
gehabt Euch wohl
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.