Donnerstag, 7. Dezember 2017

noch ein Winterkleid

Diesmal leider ohne Glitzer aber mit Tee trinkenden Rehen und Hirschen.


Weil mir mein letztes Winterkleid nach dem Schnitt von Ki-Ba-Doo so gut gefällt, 
habe ich den Schnitt gleich nochmal genäht.


Diesmal habe ich einen etwas dickeren Stoff vernäht.


 Die Rehleins und der Hirsch haben es mir echt angetan.



 Durch den festeren Stoff trägt das Kleid leider etwas auf und man kann jede meiner Rundung erkennen. 


  Ich mag es trotzdem und das Tragegefühl ist fantastisch.


Vielleicht kürze ich das Rockteil nochmal bis über mein Knie, dann steckt es mehr.
Das andere hatte ich auch in kürzerer Version genäht, da hatte ich weniger Stoff.

Damit bin ich mal wieder bei Rums.

liebe Grüße 
Alexandra

Kommentare:

  1. Ich finde das Kleid total genial und Du kannst es mit viel Stolz darauf tragen!!!!
    Liebe Grüße Poldi

    AntwortenLöschen
  2. Schon wieder so ein witziger Stoff!
    Auch dieses steht dir wieder super.
    Ob kürzer oder nicht, kann man auf diesen Fotos leider nicht erkennen, da zu wenig bein drauf ist... daher kann ich dir da gar nix raten.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.