Donnerstag, 23. November 2017

Winterkleid mit Glitzer


Ich habe mal wieder einen neuen Kleider- Schnitt ausprobiert.


  Schon letztes Jahr hatte ich mir schon den Stoff bei Lillestoff gekauft, 
und hatte genau dieses Kleid im Kopf.


 Genäht habe ich es  erst jetzt beim Nähwochenende in Westernohe. 
Sonntag morgens, innerhalb von 3 Stunden habe ich es geklebt, 
meine Größe abgepaust, zugeschnitten und fast fertig genäht.


  Beim Zuscheiden hatte ich etwas Mühe alle Teile auf den Stoff zu bekommen. 
Zwei Meter waren echt  knapp, obwohl ich schon die kurze Rockversion gewählt habe.


Dadurch hat sich die Waschanleitung und der Stoffhersteller vom Stoffrand
 in der Naht unterm Arm verewigt. 


Trotzdem bin ich  begeistert vom Sitz und dem schwingendem  Rock des Winterkleides.


Süß finde ich  auch den Tropfen-Verschluss am Rücken.


Das kleine Sternchen habe ich von der lieben Ute und ziert nun den Rocksaum.


Meine Tochter findet das Kleid an mir auch schön, 
so das sie heute bereitwillig diese Fotos gemacht hat.


Mit diesem Kleid tanze ich mich nun durch den Winter
über Rums

Liebe Grüße 
Alexandra

1 Kommentar:

  1. Da ist es ja! Deine kleine Waschanleitung... Es sieht einfach toll aus, also das Kleid!
    Und ein Kompliment an die Tochter, klasse Fotos hat sie gemacht!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.