Samstag, 13. Mai 2017

12 von 12 Mai 2017


Heute am Freitag den 12. Mai ist mein Kindchen daheim,
 weil in der Schule Schultests statt finden für die Vorschulkinder. 

Also muss sie mit in den Wald,
denn ich habe meinem Paten versprochen mit dem Hund zu gehen, weil er am Knie operiert ist.
 Das Schulfrei hatte ich ganz vergessen, sonst wär ich auch joggen gegangen.


Nun hatte ich geplant mit Kindchen im Wald zu frühstücken...
...aber bei dem Regen war der  Spaßfaktor gleich null und wir haben erst nach dem Waldspaziergang zu Hause im trockenen gefrühstückt.


Da das Wochenende vor der Tür steht, mussten wir auch noch einkaufen.
   Den Einkaufszettel habe ich dem Kindchen diktiert, dadurch war sie etwas motivierter mit zum Einkaufen mit zu  müssen.  


Und dann gab es nochmal Lebkuchen Nachschub. 
Die machen wir  zu Ostern auch in Hasenform. 
Mein Kindchen war letztens traurig, das ich fast alle Osterlebkuchen schon gegessen hatte. 
Ich liebe diese Lebkuchen.


Die Backerei hat den ganzen Nachmittag in Anspruch genommen...
erst Ausstechen... dann filigran und bunt verzieren.


Währenddessen hat es im Garten schön geregnet 
und meine Kartoffeln sind richtig schön gewachsen. 


Ebenso blühen im Garten Goethes Lieblingsblumen  
...die Akelei.


Und der Zierlauch... 
Die Gartenbilder musste ich machen...
weil ich sonst kaum auf  12 Bilder komme...so den ganzen  Tag daheim mit Kindchen. 


Mittlerweile sind die Lebkuchen getrocknet  und können in ihre Dosen und Gläser. 
Mal schauen wie lang sie halten.


Das Abendessen ist im Ofen ... 


und um das Eigelb noch zu verwerten gibt es Spargelfrittata.  


Und dann ziehe ich mir LetsDance rein.... 
Töchterchen schläft auswärts und ist ganz traurig weil sie die Tanzshow auch liebt.


Meine 12 Bilder vom 12. Mai gehen zu 
Daußen nur Kännchen wo sich 12 von 12 treffen.

Ich wünsche Euch ein schönes 
Hoch die Hände Wochenende 
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.