Donnerstag, 13. April 2017

12 von 12 im April


Ein Ferientag mit lange schlafen trödeln und fast vergessen das heute 12 von 12 ist.
Also dann beim Frühstück das ersten Bild gemacht mit meinem selbst gebackenem Brot ohne Mehl und Zucker. 


Dann haben wir uns den Hund von unseren Patentante geholt, weil deren Mann operiert wurde und sind mit dem durch den Wald gezogen.


Das Wetter hält und hat meiner Wäsche trocken gepustet.


Die ersten Radischen sind zu sehen... solange sie nicht von den Kirschblüten zugedeckt werden.


Nachmittags ging es wieder raus, wie täglich eine Runde mit den Inlinern. 


Dabei wurde die erste Pusteblume entdeckt und gleich mal verpustet.


Wieder zu Hause, habe ich schnell für Mann und Kind gekocht.


Denn ich hatte noch einen spontanen Termin in der Großstadt. 


Auf mich hat eine Konzertkarte gewartet und ein Alkoholfreies Bier.


So das ist mein Blick für die nächsten 2 bis 3 Stunden. 


Das war mit mein leiblings-Bühnennild ....
ein bewegtes Meer und ein leuchtender Leuchtturm...


Später war die Bühne mal in der Mitte...sehr abwechslungsreich.



Es war ein schöner Abend 

Meine Bilder vom 12. des Monats April gehen wieder zu Frau Kännchen.

Ich wünsche Euch schon mal 
Frohe Ostern
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.