Mittwoch, 7. Dezember 2016

RELAXED ein GlitzerKleiderTausch

Den Schnitt Relaxed, aus der Ottobre 5/2016,
habe ich bei Raxn gesehen und war sofort verliebt in den Schnitt.


 Gut das ich mit meinem Vorhaben das Relaxed Kleid zu Nähen,
 zum Nähwochenende  gefahren bin.
Allein daheim hätte ich schon  beim Schnittbogen Durcheinander  aufgegeben.
 Ich habe dann aber doch die richtigen Teile gefunden.


Das  Zuschneiden und das Nähen gehen dann  fix.
Nur die Ärmel und den Saum habe ich mit Bündchen verlängert. 


 Und fertig war mein Kleid aus dem Lillestoff GlitzterSweat in dunkelblau (links auf dem Bild).


Und dann gefällt so ein Kleid auch anderen.
Die liebe Minervahuhn fand das Kleid auch toll, hat es anprobiert und nachgenäht.


 Sie hat ihr Kleid aus dem Sternen Jersey genäht. 


 Da der Sternen Jersey aber nicht ganz so dehnbar ist wie der GlitzerSweat
 war die Passform nicht mehr gleich. 


 Somit haben wir die Kleider dann einfach getauscht 
und sind beide super  glücklich mit unseren neuen Relaxed-Glitzerkleidern.


Das war so ein schönes Nähwochenende
,... nähen verbindet und weckt die Lust Neues Auszuprobieren.

Ich freu mich jetzt schon total  auf unser nächstes Nähwochenende.

Unsere Kleider zeige ich dann mal beim AfterWorkSewing.

Liebe Grüße 
Alexandra








Kommentare:

  1. Wie schön. Steht Dir gut und ich bin überrascht wie gut. Konnte dem nicht so was abgewinnen, aber richtig für Eure Figuren geeignet. Schmeichelt der Schnitt. Habt beide einen guten Tausch gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Gut seht ihr beide in euren neuen getauschten kleidern aus!
    Ich freu mich auch schon auf das nächste Treffen.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.