Mittwoch, 31. August 2016

Mable, Schultüte, Schulkind

Seit gestern habe ich ein Schulkind.
Ich habe lange gebraucht bis ich das komplette Einschulungs-Outfit fertig hatte.
Nachdem sich mein Mädchen für einen Schulranzen entschieden hat, 
habe ich einen Stapel Stoffe gekauft in den passenden Farben pink und türkis. 

Einen Schnitt hatte ich schon im Kopf 
schön festlich mit Rüschen und Platz zum Tüddeln.


Die Schultüte habe ich nach dem Tutorial von LilleSol & Pelle genäht. 


Bestickt wurde sie mit Namen und dem Zwergenschönen Unicorn.


Aus den bei der Schultüte verwendeten Stoffen habe ich dann das Kleid genäht.



Die Unterkleidsäume habe ich  mit Klöppelspitzen von Buttinette betüddelt



Im Garten habe ich dann noch ein bisschen dekoriert
und mein Schulkind hat sich riesig gefreut.


Meine genähten Einschulungssachen  gehen nun zum

liebe Grüße
Alexandra

Kommentare:

  1. Oh..Wie wunderschön....Das hast du aber ein gelungenes Einschulungsoutfit gezaubert!!! Und auch der Garten ist so süß dekoriert.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Oh..Wie wunderschön....Das hast du aber ein gelungenes Einschulungsoutfit gezaubert!!! Und auch der Garten ist so süß dekoriert.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist aber ein wirklich wunderschönes Einschulungsoutfit! Und das passende Wetter gab es auch dazu!
    Dann hoffe ich mal, dass die Freude auf die Schule noch lange bestehen bleibt!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein wunderschönes Kleid und die passende Schultüte dazu,
    das ist einfach genial ,
    gaaanz toll gemacht,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.