Donnerstag, 30. Juni 2016

Top Béryl


Passend zur Europameisterschaft in Frankreich 
habe ich ein französisches Schnittmuster ausprobiert.
Inspiriert durch Kristinas  erstes Wasserfallshirt kam ich zum Top Béryl, 
das bei The pimped fox rauf und runter genäht wurde.


 Uli hat den Schnitt Top Béryl von Histoire de Coudre genäht, 
viele fanden es toll, haben sich aber nicht an die französische Anleitung getraut. 
Daraufhin hat Uli von The pimped fox zum sew along aufgerufen und   Schritt für Schritt den Schnitt  erklärt und übersetzt. 


Ich hatte mir beim letzten Stoffmarkt-Besuch zwei Viskose-Jerseys mitgenommen habe, 
ich weiß auch gar nicht mehr, ob ich von der Aktion schon wusste.
 Jedenfalls hatte ich diesen dunkelgrauen Pünktchen Viskose-Jersey und ich beschloss mitzumachen.


Der Schnitt war schnell runtergeladen und geklebt. 
Für das Nähen musste ich mir etwas Zeit nehmen, hatte ich doch noch nie ein Wasserfallshirt genäht.


Durch die  super Erklärung von Uli in ihrem Blog  hatte ich  dem Dreh  raus und 
das Nähen ging recht schnell und mein erstes Wasserfallshirt war an einem Abend fertig.


 Und das Beste ist, das es sich sehr angenehm und luftig trägt,
 vor allem  bei diesen schwülen warmen Temperaturen.
Ob das bei mir auch als Kleid nach was aussieht... wie hier bei Uli...ich habe ja noch einen gestreiften ViskoseJersey?


Heute hat mein Kindchen etliche Fotos von mir im Kornfeld geschossen, 
bevor die Mähdrescher  alles abmähen, 
denn nebenan  waren  die Felder schon abgeerntet. 


Nun verlinke ich zu den

Auf ein tolles Fußball-Wochenende &
auf das wir auch noch gegen Frankreich oder Island spielen können.
Liebe Grüße  Alexandra

Kommentare:

  1. Dein Béryl ist klasse geworden! Und der Stoff ist einfach perfekt!
    Es freut mich zu lesen, dass das Nähen doch recht komplikationslos geklappt hat!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra,
    freut mich, dass Kristina dir den finalen Shot gegeben hat, dass du dabei bist! Richtig klasse, dass du als Wasserfall-Anfängerin mit der Anleitung gut zurechtgekommen bist. Es steht dir sehr gut und jaaaaa, es würde mich interessieren, wie ein Kleid an dir aussieht. Mit Streifen war bislang noch niemand dabei, fände ich interessant! Danke auch fürs Verlinken bei mir : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht klasse aus. So eines brauch ich auch noch.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. sieht richtig schön aus und trifft auch ganz genau meinen Geschmack :) Und so ein Shirt kann man ja echt mit vielen Sachen kombinieren <3 ganz toll!
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. So klasse , dein Shirt sieht toll aus. Dann sei mal mutig und nähe dir noch ein Kleid, ich bin gespannt,
    viele Grüße und ein schönes Wochenende für dich, Miri

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.