Donnerstag, 16. Juni 2016

Sternen Lady Grace


Ich hatte bis jetzt keinen Blazer und habe mich sehr gefreut über den Schnitt, 
vor allem das er aus SweatStoff zu nähen ist. 


So ein Blazer sieht doch immer irgendwie schicker aus,
 als ein Sweater so zur  Übergangszeit im Frühling und Herbst.


Es dauert nur immer ewig bis ich mich an sowas aufwendiges ranwage.
So viele Schnittteile und ein Kragen, sowas hatte ich bisher noch nie genäht.


Zu dem Schnitt gibt es ein ganz klasse Video, indem MiaLuna  alle  NähSchritte erklärt und zeigt. Das hatte ich mir vor dem Zuschnitt erstmal angeschaut, damit ich überhaupt eine Vorstellung hatte, welches Schnittteil wohin gehört und aus welchem Stoff was zu zuschneiden ist.


Das Video war mir eine große Hilfe und ich konnte mir dann fast alles herleiten und habe den Blazer dann nur noch nach dem E-Book Schritten genäht.


Ich bin echt super glücklich, weil der Blazer auch toll sitzt.


 und der Kragen-Innenstoff ist ein Pünktchen Jersey.


Die Bilder hat mein Mann am Wochenende in der Stadt gemacht...
die oberen Bilder sind irgendwie rot-stichig, keine Ahnung was er an meiner Kamera verstellt hat.


Bei den zwei letzten Bilder ist die Farbe so wie sie sein soll...
aber ich will mich nicht beschweren, sonst bekomme ich keine Fotos mehr.


Stolz wie Bolle mit meinem Blazer 
geht es nun zu den Rums Mädels und zu den 
#12lettersofhandmadefashion mit dem Buchstaben B wie Blazer

Liebe Grüße 
Alexandra

Kommentare:

  1. Dein Blazer sieht toll aus!
    Ich habe mir jetzt schon den zweiten davon genäht. Bei diesem Wetter kann man ja auch immer mal was zum drüberziehen gebrauchen .-))
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick!
    Und passt so perfekt zu deinem Kleid!
    Meiner hat mir leider nicht gepasst und ich habe ihn weiter gegeben...
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden dein Blazer! Aber Vorsicht, der macht süchtig!
    Alles Liebe, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Richtig super, dein Blazer! Den Schnitt hab ich mir auch gekauft, bin aber nicht dazu gekommen, ihn zu nähen. Jetzt wo ich dein schönes Outfit sehe, bekomme ich richtig Lust, loszulegen. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das hast du ja toll genäht, der Blazer ist richtig chic , hast du klasse gemacht,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.