Mittwoch, 27. April 2016

märchenhafte-Mädchen-Zylindertasche

Ich hänge etwas hinterher mit meinen Taschen von der Taschenspieler 3 von Farbenmix
schaffe es  nun doch noch  auf den letzten Drücker 
mich  bei Emmas Zylindertaschensammlung einzureihen.


Bei der Stoffwahl vom Zwergenschönen Märchenbaumwollstoff mit großen Motiven, 
war mir gleich klar, das diese Zylindertasche zu meinem Kindchen wandert. 
Beim Zuschnitt habe ich extra darauf geachtet, das die Figuren sich abwechseln und komplett sind.


Meine Sechsjährige hat ja auch noch keine Sporttasche und dafür ist diese runde Zylinderform ideal, wie ich finde. 
Genäht war die Tasche recht schnell und einfach, 
sogar die Rundungen machten mir keine Probleme.


 Nur das Annähen der Träger an den runden Seiten ganz  zum Schluss,
 war nicht einfach.
 Die fertige Tasche unter der Maschine hin und her zu schieben 
und dann noch gerade Nähte zu nähen ist mir nicht gelungen. 
Aber sonst finde ich die Tasche richtig toll. 


Mein  Stofflager hat sich mini-mini-mini mal verkleinert, 
das freut mich ja auch immer ganz besonders. 


Die Träger habe ich nicht wie vorgesehen mit Karabiner und D-Ringen versehen, 
sondern ein Gurtband einfach in die Träger gesteckt und mit eingenäht. 


Mein Kindchen ist glücklich und trägt nun Elfen, Rotkäppchen, Prinz und Co stolz zum Sport.

Die märchenhafte Mädchen-Tasche geht daher auch zu 

Liebe Grüße 
Alexandra

Kommentare:

  1. Die Tasche ist ein Traum ! Das kann ich ich gut vorstellen, dass Deine Maus superstolz ist, so eine einzigartige (und mit Liebe genähte !) Sporttasche zu besitzen ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist sie geworden, deine, ach ne Töchterleins Zylindertasche!
    Und als Sporttasche ist sie wirklich perfekt! Dafür kann ich sie mir auch sehr gut vorstellen.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.