Dienstag, 6. Oktober 2015

Zwergenschönstes Wickelkleid

 Am Wochenende waren wir im  Gebrüder Grimm Haus in Steinau an der Straße.
Das damalige Amtshaus kann man besichtigen 
und es ist als kleine Märchenwelt auch für Kinder interessant.


Im Hof gibt es einen Apfelbaum, der gerade alle sein Äpfel verloren hat, 
weil sie alle schon reif sind. 
Am liebsten hätte unser Kindchen alle Äpfel aufgelesen.


Einen Apfel hat sie gleich verspeist so  wie Schneewittchen...


 und die Zwerge waren  dabei und haben aufgepasst ...
aber der Apfel war ja vom Apfelbaum der Frau Holle und daher nicht giftig.


Hinter Gittern saß  noch immer Hansel, dem konnten wir  Hallo sagen...


Neben dran war das leere  Hexenhäuschen und konnte betreten werden...
bevor die Hexe wieder kommt.


Später im nahe gelegenen Wald haben wir auch noch die weißen Kieselsteine gefunden, 
die eigentlich Hansel  und Gretel  im Mondlicht den Weg nachhause gezeigt hätten...


So war es ein toller Tag ganz nach dem Geschmack von unserem 
Märchen-verrücktem  Kindchen.


Das Kleid ist das Wickelkleid von Kibadoo ohne Wickel.
Der lang gehütete Jersey mit MilliZwergenschön darf nun endlich vernäht die  Welt sehen 

Am Hals trägt mein Kindchen einen Loop oder SchlupfSchal 
Das  Haarband ist nach dem HamburgerLiebe Tutorial 
eigentlich von ihrem Meerjungfrauen-Fischkostüm...
Aber weil es so schön glitzert, 
wird es auch gern außerhalb von zu Hause und der Faschingszeit getragen....
da kann ich nichts gegen machen.

Verlinkt nach Creadienstag, Hot, Meitlisache und Kiddikram.

Liebe Grüße 
Alexandra



Kommentare:

  1. Deine Maus ist auch sooooo gross geworden; mensch die Zeit die rast aber auch; suuuuper SÜSS schaut sie aus; ganz ganz goldig geworden <3

    GGGLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Na, das hört sich wahrlich nach einem wunderschönen märchenhaften tag an. Wobei der blick deiner tochter, beim apfel abbeißen, doch eher skeptisch aussieht.
    Das kleid ist wieder richtig toll geworden.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Kleid hast du da gezaubert!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.