Donnerstag, 30. Juli 2015

kaum zu glauben ...eine MALIVA

...und es ist  wahr,
ich trage wirklich keinen BH!


Das war auch der Grund,
 das ich das Maliva super Sommerteil von Ki-Ba-Doo 
unbedingt testen musste.


Einfarbige Oberteile sind bei mir rar, neben meinen vielen Kleidern und Röcken.
Aber so ganz unbunt konnte ich doch nicht
 und ich habe mir das Teil aus petrol mini Pünktchen Jersey von Swafing genäht.


Ich gestehe es ist sehr ungewohnt.
Das genähte Innen-Bustie hält ganz gut und der Außenstoff fällt locker und kaschiert,
 aber ich werde das Gefühl nicht los, das ich mich nackig fühle....obenrum.


 Bei großer Hitze, wenn man sich eh kaum bewegen mag,
 ist es  bestimmt zu tragen...
Gut das das Wetter am Wochenende wieder heißer wird und ich es testen kann
...erstmal nur im Garten.


Ich bin dann mal bei RUMS 
und schau was Ihr so für Euch gewerkelt habt.

Liebe Grüße 
Alexandra

Kommentare:

  1. Wunderschön ist deine Maliva geworden!
    Ja, es ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig so ohne BH, aber ich finde mit der zeit gehts.
    Naja und tragen tut man dieses Oberteil ja wirklich nur, wenn es wirklich warm ist!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex

    wow...das Shirt und du sehen Hammer aus...das sitzt wirklich ganz toll.Brauch ich auch noch welche von,grins.

    Danke für deine lieben Worte und viel Spaß bein pieksen,grins.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    deine Maliva ist klasse! Steht dir wirklich gut!:) Hoffentlich kommen noch weitete heiße Tage, damit du das Top noch anziehen kannst ( und ich nicht mehr frieren mussXD)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  4. Toller Stoff und Schnitt! Am Ausschnitt fallen die Falten etwas komisch. Muss man da vielleicht stärker raffen?
    Ich finde jedenfalls, es fällt nicht auf, dass du keinen BH trägst. Das mit der zweiten Schicht scheint gut zu klappen...
    LG Kate

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt sitzt einfach super, da brauchst du wirklich keinen BH.
    Die Farbe steht dir auch sehr gut :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.