Donnerstag, 20. November 2014

Lady Shiva in Cord

ist fast mein Jahresprojekt geworden.

Im Frühjahr hatte ich mir den Schnitt Lady Shiva von MIALUNA gekauft
und ich  hatte eine Übergangsjacke  aus Cord im Kopf.
Bis ich mich für die  Stoffe entschieden habe, war es so warm und meine Motivation, mir eine Jacke zu nähen war weg.


Im Spätsommer habe ich dann meine Idee wieder aufgenommen und schon mal den Schnitt zusammengeklebt. 


Die Stoffwähl habe ich nochmal geändert und während dem Zuschneiden ein bisschen bestickt.


An den Ärmeln ein Apfel und ein Baum aus der MyLeni-Stickserie
 und mein Lieblingsstickmotiv die Pusteblume  von Jolijou auf die Kapuze.


An manchen Nähten habe ich graue Paspel eingenäht.


Von Innen gefällt mir der Mantel fast besser wie außen. 
Innen  habe ich Baumwollstoff und in den Ärmel grauer Steppstoff vernäht.
Zwischen Baumwollstoff und Cordstoff ist noch Transulate damit ich den Mantel auch im Winter tragen kann.


Beim Anproben während dem Nähen fand ich die Ärmel zu kurz und ich dachte 
es wird alles zu eng. Aber nun passt er doch ganz gut, wenn ich nicht allzu dicke Sachen drunter habe.

Verzweifelt bin ich bei der letzten Naht, die den Mantel nochmal absteppen sollte. Dabei wurde ständig der Stoff, oder die vielen Stofflagen, nicht weiter transportiert und das Nähfüsschen wollt immer schräg weiternähen.

Aber nun habe ich es endlich geschafft
und eine Nähbaustelle weniger.



Jetzt geht es noch zu  RUMS,
wo ich gleich schaue was andere für sich gemacht haben.

Liebe Grüße
Alexandra

Kommentare:

  1. Boah... das ist aber eine tolle Jacke geworden! Die würde ich auch sofort anziehen :-) Zusammen mit den Stulpen und Schuhen - einfach megaschick!!!
    Wenn Du Lust hast, kannst Du sie bei meiner nagelneuen Linkparty "Cord, Cord, Cord" verlinken. Sie ist heute erst frisch geschlüpft und freut sich über Einträge :-))
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alexandra!

    Sooo schön, Deine Lady-Shiva! Steht Dir super gut!
    Die Farbkombi, dezent verziert, tolles Futter - genau wie ich es gern mag.
    Ich nähe ja gerade eine Lady-Shiva im Zuge des HerbstJacken-SewAlong. Auch aus Cord. Ich muss jetzt noch den RV einnähen und die 3 Lagen zusammenbauen und bin dann hoffentlich am Wochenende - pünktlich zum Finale des SewAlongs - fertig.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Und direkt die perfekt passenden Schuhe dazu!!!
    Aber da erinnerst du mich auch daran, dass ich den Cord und den Futterstoff hier schon liegen habe, um mir noch eine LadyShiva zu nähen. Denn aus Softshell habe ich ja schon eine!!
    Aber seit der letzten konnte ich mich nicht mehr aufraffen!!! Ist ja doch ein bißchen Arbeit!
    Aber wo ich jetzt dein wunderschönes Teil sehe.... Vielleicht,... irgendwann,.....
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  4. liebe Alexandra,
    ich habe dank deinem superschönen Mantel mal deinen blog etwas genauer unter die Brillengläser genommen und muss sagen, ich bin begeistert!! du machst wunderschöne Kunstwerke. herzlichen dank fürs zeigen und ich werde bestimmt immer mal wieder hier vorbeischauen und mir die eine oder andere Idee stibitzen. ich wünsche dir, dass du dich in deinen schönen Kleidern genau so wohl fühlst wie sie schön sind!!
    liebe grüsse katrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Jacke und steht dir super !
    Und weil ein Herz drauf ist, lade ich dich ein zu meiner neuen Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. SEHR SCHÖN geworden... ich finde das ja so genial, dass du dir auch immer mal was nähst... ich muss mir auch mal wieder was nähen... UNBEDINGT :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Schön geworden! Gut das die Motivation wieder gekommen ist ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.