Dienstag, 7. Oktober 2014

Den ROSA STERNEN GLITZER Trick...

...habe ich angewandt, 
um meinem am liebsten Strumpfhosen und Rock tragendem Mädchen,
 mal eine Hose unterzujubeln, die sie auch trägt!


Genäht habe ich die Basic Hose von Ki-Ba-Doo
 mit großen Taschen und Kniepatches  aus Jersey in Wildlederoptik.


Den Sternchen-Sweat-Stoff habe ich hier wiederentdeckt,
 und eigentlich schon letzten Winter auf meiner Must-Have-Stoff-Liste, 
mit der Idee, die Sterne nach meinen Farbwünschen auszumalen. 


Inspiriert vom Lila Lotta-Blog
wo im letzten Herbst ganz viel zum glitzern gebracht wurde.
 Vor dem Nähen, einzelne Sterne mit Glitzerstoffmalfarbe ausgemalt, mindestens 6 Stunden trockenen lassen und auf links bügeln. 
Die Farbe hält, denn ich habe die Hose schon gewaschen.


Nur mit den Ösen stehe ich immer noch auf Kriegsfuß! 
Entweder sie verbiegen, oder sie fallen gleich wieder raus, 
obwohl ich schon kleinere Löcher Stanze. 


 Die sichtbaren rosa Covernähte nach dieser Idee,  
machen die Hose besonders cool und sportlich.


Eine echte Zauberhose, 
denn seit dem sie diese trägt, kann meine Kindchen sich am Klettergerüst die Sprossen entlang hangeln. 



Und weil die Hose so beliebt ist, 
habe ich sie gleich noch ein paar mal zugeschnitten.


Mehr gibt es beim 

Liebe Grüße
Alexandra

Kommentare:

  1. BooooooaaaaH richtig richtig COOL geworden; gefällt mir TOTAL gut <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja richtig cool!!!! Tolle Idee mit den Sternen ausmalen! Gefällt mir super gut!!!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Supercoole Mädchenhose! Glitzer geht ja immer! Sehr schön!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtiger Mädchentraum. Da muss ich doch auch mal die Glitzerstoff-Farbe aus der Bastelkiste holen.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose ist echt klasse geworden! Würde meine Rockträgerin sicher auch anziehen! Super!
    GlG Melli

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.