Dienstag, 1. Juli 2014

Der Miniorganizer...

die kleinste und letzte Tasche  von der Taschenspieler 2.


 Außen ist sie aus dem Staaars-Wachstuch von Farbenmix.
Eine Seite ist mit Reißverschluss-Fach und die andere Seite ist mit einer kleinen Sticki von Jolijou bestickt.


 Innen sind rosa Caros von Schweden und jede Menge Zusatz-Taschen.


 Eingriffsfach aus Tilda-Pünktchenstoff mit Unterteilung auf der einen Seite 


und ein Reißverschluss-Fach mit unterteiltem Gummiband auf der anderen Seite.


Das Nähen war ähnlich wie bei der Herrentasche, nur wegen der Größe etwas fummeliger vor allem an den runden Seiten....deshalb sieht sie auch etwas schief aus.



 Liebevoll werden die Miniorganizer von Frühstück bei Emma gesammelt. 

In den ersten 3 Wochen des Taschenspieler sew alongs bei Emma,
 war ich  so von der Vielfalt begeistert, dass ich ab der Markttasche auch mitgemacht habe.

Es hat mir total viel Spaß gemacht, gemeinsam mit Euch zu nähen. 
Ich konnte meine Stoff-Vorräte plündern und habe viel dazugelernt
 und besitze nun ein paar wirklich tolle Taschen.  

Beim Creadienstag könnt Ihr noch mehr selbstgemachtes bestaunen. 

Liebe Grüße 
Alexandra












Kommentare:

  1. Sehr schick ist dein Miniorganizer geworden!!!
    Mir gefällt vor allem wieder der blaue Staaars!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Superklasse! Den Miniorganizer will ich auch noch irgendwann nähen, der ist einfach toll, und Deine Umsetzung finde ich super gelungen. Ich mag den Staars in Verbindung mit rosa und pink total gern!
    LG, Bea

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.