Dienstag, 13. Mai 2014

Kosmetiktäschchen....

schön fluffig wie ein Baiser, sehen sie aus.
Ich habe gleich mal zwei genäht...sind ja nur kleine Täschchen und machen sich gut zum Verschenken.
Die Kosmetiktasche von der Taschenspieler 2.


Leider habe ich das Fluffige nicht so hinbekommen....
wahrscheinlich muss ich beim Abnähen der Falten mehr Nahtzugabe nehmen und
nicht so knappkantig abnähen.
Dafür gefällt mir die Reißverschluss-Variante mit den angenähten Stoff-Endstücken,
 weil der Reißverschluss dann schöner in den Kanten liegt.


Als Innenfutter habe ich wie vorgeschlagen Wachstuch verwendet, so hat die Tasche einen tollen Stand.


Ein klein wenig aufgepeppt mit den Stoffblümchen von den Tipps und Tricks der Taschenspieler 2.
Mein Favorit ist die gepunktete rosa Kosmetiktasche,
sie sieht so zart und pudrig aus...das mag ich gern.

Mehr Beispiele der Taschenspieler2 Kosmetiktasche gibt es bei Frühstück bei Emma.

Und viele andere Nähprojekte gibt es beim Creadienstag.

Liebe Grüße  
Alexandra



Kommentare:

  1. Tolle Täschchen aus hübschen Stoffen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Die sind beide wunderschön geworden!!! Ich vermisse nix fluffiges.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Superschick und fluffig genug... Ich nehme die gepunktete, ok?! ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Superschön!! Gefallen mir beide total gut, ich könnte mich nicht entscheiden!
    Und die Stoffblümchen sind ja süß - so weit bin ich auf der Taschenspieler-CD noch gar nicht gekommen...
    Liebe Grüße, Bea

    AntwortenLöschen
  5. Deine beiden Baisers sind traumhaft zuckerig geworden... schön fluffig! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.