Dienstag, 18. Februar 2014

eine Happy-Pears -Laptop- Tasche ...


...für meinen Mann, der lange keine von mir genäht haben wollte. 

Da er keine passende Tasche gefunden hat, durfte ich mich nun doch austoben und ihm eine Nähen.


 Den grauen  Taschenfilz hat er sich selbst  im Heimatlichem Nähzentrum ausgesucht hat.
 Ich habe den Laptop abgemessen, den Filz zugeschnitten, rechts und links zusammengenäht und oben mit farblich passenden KamSnaps geschlossen.


 Die Applikation eines Früchtchens, wie bei einer großen bekannten Marke, habe hier entdeckt.




Das ist heute mein Beitrag für den Creadienstag, bei  Meertje und für das Kopfkino.

Liebe Grüße
Alexandra

Kommentare:

  1. Die ist total toll geworden. Und wir scheinen nicht nur den selben Geschmack beim Namen zu haben, sondern genau so eine Filztasche hab ich auch gemacht. Jedoch mit einem rosa angebissenen Apfel in der Mitte. Das ist ja fast gruselig die Ähnlichkeit :-D LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße,
    FrauAlberta

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee
    Danke fürs teilen ★ schönes Wochenende
    ❥knutscha
    Scharly Klamotte

    AntwortenLöschen
  4. Hach, die Männer... sie landen zum Schluss doch bei uns ;0) sehr schön hast Du das genäht... ich mag es so schlicht nur mit dem Birnchen *zwinker*'Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.