Dienstag, 25. Februar 2014

Burgprinzessin

 rechtzeitig in der  Faschingswoche habe ich das Kostüm für mein Kindchen fertig bekommen.


Angeleitet hat mich der Burda Kids Schnitt Fee & Burgprinzessin.


Vernäht habe ich jede Menge pinken und rosa Satin Stoff als sichtbaren Futterstoff.


Der Oberstoff an Ärmel und Rockbahnen ist leicht fließender Organza  
 und am Oberteil ist  kaum sichtbarer leichter Tüll mit Glitzer. 


Die  Nahtkanten habe ich mit meiner ersten  Häkelborte in lila  verschönert,


 und  mit zwei Reihen Paillettenborte wurde das  Vorderteil aufgehübscht.


Nun ist mein Kindchen für das Motto im Kindergarten 
"Auf der Burg mit Rittern und Burgfräulein "
gewappnet.

Habt auch Ihr für die Närrische Zeit genäht?
Ich bin jedenfalls  bei Creadienstag, Meitlisache und Kiddikram dabei.

viel Spaß
Alexandra



Kommentare:

  1. Ist das aber ZUCKERSÜSS geworden; sooooooooo GOLDIGST... na da kann die Party ja steigen :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, was für eine hübsche Prinzessin!!! Viel Spaß im Fasching! Liebe Grüße ...Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ganz toll geworden!
    Und sicherlich länger haltbar als ein gekauftes.

    Meine Tochter (5) würde noch die "Hochzeitsfrisur" gesondert erwähnen, sehr schön.

    Liebe Grüße
    Nora von der Nähschmiede

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist ja wirklich ganz Zauberhaft :). Ich hatte aus so eines als Kind von meiner Mama genäht :-)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Schön,dass Du dabei bist... :0) Viel Glück für die Verlosung und liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.