Donnerstag, 26. Dezember 2013

Rums an Weihnachten

Der letzte Rund ums Weib in diesem Jahr 
und ich muss natürlich auch noch dabei sein. 


 Diesmal nochmal mit der Engelspost von Aprilkind, die ich mir in groß und mit Füllwatte ausgestopft als Deko-Kissen genäht habe.


Hinzu kommen noch die super schnell genähten  Kuschelsocken, nach dem Schnitt von Charlotte Fingerhut, aus dem  Adventskalender von  Lila Lotta.
Genäht aus türkis gepunktetem Fleece und mit Bündchen - Rand für den perfekten Sitz.
Warme Füße sind jetzt garantiert.

Danke liebe Muddi für die Rums-Idee vor einem Jahr!
 Dadurch  habe ich viel mehr für mich genäht,  viele liebe Kommentare  erhalten und  mein Blog hat viele neue Leser  bekommen.

Ich danke Euch für das Lesen und Kommentieren in meinem Blog und hoffe wir lesen und schreiben uns im neuen Jahr wieder.

 In diesem Sinne hoffe ich das Ihr  alle schöne Weihnachtstage mit Euren Lieben hattet
und wünsche Euch einem guten Start ins neue Jahr.
Alexandra



Kommentare:

  1. Oh ja, die Kuschelsocken stehen auch noch auf meiner Liste!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,
    die Engespost kannte ich noch gar nicht. Hab ich gleich mal nach geguckt und schon den Schnitt ausgedruckt. Davon nähe ich noch zwei, in deren Bauch ich Gutscheine verstecken kann. Super, das hat mir noch gefehlt.
    Deins ist schön geworden.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.