Donnerstag, 12. Dezember 2013

meine 12 von 12 im Dezember 2013

Kurz nach Mitternacht erst mal meinen Rums-Post verlinkt und die ersten Beiträgen schon mal angeschaut.


Morgens der erste Blick nach draußen ist grau.


Das 12. Säckchen geöffnet.


 Die Einladungen zum Kindergeburtstag eingepackt und mit in den Kindergarten genommen.


Meine Herzfrequenz durch Laufen hochgejagt.


Lebkuchen-Teig vorbereitet und dafür Mehl gesiebt.


 Mit meinem Kindchen den Teig ausgerollt, ausgestochen und mit Milch bepinselt.


Ein Pflaster für meinen Ring-Finger, weil ich beim Teig Ausrollen abgerutscht bin und der Finger auf der scharfen Kante eines  Ausstechers gelandet ist. 


Die gebackenen Lebkuchen mit buntem Zuckerguss überzogen 


und mit Glitzer und Zuckerperlen  verziert.


Tee gekocht


und fürs deftige Abendessen Zwiebeln geschnippelt.


Das war mein Dezember Einblick, mehr gibt es bei Draussen nur Kännchen.

Danke fürs schauen.
Liebe Grüße 
Alexandra

1 Kommentar:

  1. WOW!!!! bin ganz blass...weil...hach LAUFEN...ich bin ja sooo eine faule socke...wenn ich das immer lesen tu...mit dem sporteln...mööööööööööh....krieg ich ein schlechtes gewissen...aber ob ich es endlich schaffe 2014???
    also nachdem ich hier bei dir jetzt sooo motiviert bin? ;-)))))
    das wär schööööön...
    danke für`s anschupsen
    liebGLITZERgrüsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.