Mittwoch, 30. Oktober 2013

ein Misserfolg

ich probiere ja immer mal neue Schnittmuster aus. 
Heute mal MaSunje, weil es so sportlich aussieht. 
Da ich einen schnellen Erfolg wollte, habe ich  es ohne Rockteil und ohne Kapuze genäht.


Genäht aus grauem Jersey, mit Mittleren Arm- und Schulter-Teilen aus super süßem Jersey mit türkis-farbenen Miniäpfeln und Feinstrick-Bündchen als V-Ausschnitt.


Die Ärmel habe ich verlängert und auch das Vorder und Rückenteil habe ich, weil kein Rock dran genäht wird,  um 10 cm verlängert.


 Ich habe alle Nähte sauber abgesteppt und beim anziehen leider bemerkt, es passt nicht optimal. 


Wenn ich mich bewege, sitzen die Schultern gar nicht und bieten noch viel Platz.
 Das Shirt ist noch immer zu kurz und die Ärmel zu lang im Vergleich zur Shirt-Länge. 
Okay, die beiden letzten Punkte wären ja zu beheben, aber die Schulterpartie?
Normalerweise nähe ich viel von den Kibadoo Schnitten und bin immer begeistert.
Habe ich einen Fehler gemacht? Die Schulterteile verkehrtherum angenäht ?
Hat jemand einen Rat?

Ich werde es trotzdem bei MeMadeMittwoch zeigen und schauen was alle anderen für Näherfolge haben.

Liebe Grüße 
Alexandra


Kommentare:

  1. Ich habe die Sunje noch nicht genäht, was aber aus Efrfarung, das es daran liegen kann, wenn die Ärmel falsch eingenäht werden. Ich kann Dir als Tipp nur geben, wenn Du noch nicht so das oft gemacht hast alle Schnittteile auf ein gut sitzendes Oberteil legen und so gucken, ob es hinkommen würde, die Nahtzugaben nicht vergessen ;0)))
    Das schaffst Du
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Scharly, danke. Du hast vielleicht Recht, denn wenn ich das Shirt mit dem Rücken nach vorne anziehe, sitzt es viel besser. Und die Schulterpatches sind dann vielleicht auch noch falsch herum!? ich muss nochmal tüfteln. Gruß Alex

      Löschen
  2. Hallo Alexandra!
    Du hast schöne Stoffe verarbeitet,dieses Modell habe ich auch genäht.Wenn ich so schau,habe gerade mein Teilchen an,hast du die Schulterpatches falsch eingenäht.Das was am Ausschnitt verläuft von den Schulterpatches müßte an den Armkugeln sein.Also die schmale Seite von den Schulterpatches muß am Ausschnitt und Hals verlaufen.Darum werden auch die Ärmel nicht richtig sitzen.Das wird der Fehler sein.Konnte ich dir helfen?Hast du Lust auf zutrennen?Mal sehen ob ich mein Teil heute noch poste,der Stoff ist gemustert da kann mans schlecht erkennen.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Annette. Vielen lieben Dank. Ich werde es ausprobieren. Die Ärmel habe ich schon abgetrennt, nun werde ich die ganzen Schultern abtrennen und mein Glück versuchen. Ich werde berichten. LG Alex

      Löschen
  3. Viel Glück,ich schau dann mal wieder bei dir vorbei.Werde mich gleich mal als Mitglied deiner Seite eintragen.
    Bis bald mal Annette

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.