Donnerstag, 5. September 2013

herbstliche Martha

und es soll wieder heiß werden.


 So ziehe ich am Tag die Tank-Tops an und abends wenn es kühler wird,
 diese Matha mit 3/4 Arm und großer Bauch-Tasche.


 Genäht aus hellblau -grau  gestreiftem Jersey und
 Hamburger Liebe Daisy für die Taschen-Innenseiten.
Denn um der Figur zu schmeicheln (so steht es im Schnittmuster), sollte die Innenseite  der Tasche aus  dunklerem Stoff sein. 

 

Für den ballonigen Abschluss am Saum habe ich  graues Bündchen verwendet, 
ebenso wie für den Rund-Halsausschnitt.
Die Ärmel habe ich einfach zweimal nach außen umgeschlagen und mit der Overlock umgenäht und wieder umgeschlagen, so wie hier.


Damit geht es jetzt zu RUMs, wo noch viele 100te Ideen gezeigt werden.

Liebe Grüße 
Alex

Kommentare:

  1. Die Martha ist echt schön geworden :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex, deine Martha ist super schön geworden :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich schön aus, deine Martha, ABER gib dem Sommer noch ein Chance!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Deine Martha ist wirklich toll geworden!
    Hier liegt der Schnitt auch schon rum:-)
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Die Martha sieht klasse aus und steht dir sehr gut!!
    Eine tolle Stoffkombi!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.