Freitag, 27. September 2013

Herbstjacke - FINALE

 Ich habe es geschafft,
 Die Herbstjacke für mein Kindchen ist fertig und ging gleich mit in den Kindergarten.


 Genäht habe ich den Schnitt JaWePu von Schnabelina. 
Allerdings habe ich mich nicht an die vier Beispiele  in Ihrer Nähanleitung gehalten, 
sondern alle  irgendwie zusammen kombiniert.


 Statt Knöpfe habe ich einen  Reißverschluss gewählt, 
statt Kapuze wollte ich einen Kragen nach dem Tutorial von Frau Liebstes 
und Bündchen mag  ich auch an Jacken lieber, als ohne.


Die Außenjacke ist aus  brombeer-Sweat,  grauen Sweat und grau-rosa gestreiften Bündchen. 
Gefüttert ist die Jacke mit rosa Fleece. 


Am Rücken habe ich den gratis Paulapue Fuchs von Farbenmix appliziert.


ein Paar rosa Velour-Bildchen aufgebügelt,


und fertig ist die kuschlige Herbstjacke.


Wie toll die anderen Jacken aussehen, könnt Ihr bei nEmadA sehen.
 Lieben Danke für diese tolle Aktion, ohne die ich nie eine Jacke genäht hätte.

Ich freu mich schon auf den nächsten 
Sew Along

Liebe Grüße 
Alexandra

Kommentare:

  1. Oh sehr schön, so weich und kuschelig. Den Fuchs und deine Farbwahl find ich klasse. Das mit dem Kragen muss ich auch mal testen, da spart man sich den Schal ;-)
    LG Leene

    AntwortenLöschen
  2. Suuuuper SÜSS; ganz toll ist deine Jacke geworden; gefällt mir sehr sehr gut!!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. So süß geworden! Und sicher eine richtig warme, kuschlige Jacke durch das Fleecefutter. Der Kragen passt auch super dazu! Toll geworden!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Deine Jacke ist wirklich wunderschön geworden!

    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. toll sieht deine jacke aus!! und so wie du schreibst, hast du sie mal eben so nebenher genäht!!! lach! ich hätt auch gerne eine, aber auch eine schnelle.!!
    lg elke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.