Donnerstag, 27. Juni 2013

Dancing Drops im Raglan-Style

Ich stehe  total auf die Shirts mit den RaglanÄrmeln.

Daher Rumse ich heute in einem Raglan-Shirt nach dem Schnittmuster von Allerlieblichst.




Der Jersey mit den  DancingDrops von Hamburger Liebe passt ja auch zufällig  zum Wetter.   



Der orangene Ringel-Jersey ist ein fröhlicher Kontrast. 


Beim nächsten mal nähe  ich eine Größe kleiner, 
nicht so ein breites Saum-Bündchen und mache die Ärmel etwas schmaler. 
Vielleicht habe ich mich auch in der Größe geirrt, da ich oft gelesen habe, das gerade die Schnitte von Allerlieblichst eher klein ausfallen.


Nun aber zu Rums... bin ganz gespannt was die anderen heute alles gerumst haben.

liebe Grüße Alexandra

Kommentare:

  1. Hey, das Shirt sieht toll aus...zur Zeit auch mein absoluter Lieblingsschnitt .
    Und die Drops mag ich auch sehr... nun fehlt nur noch Sonne...
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist toll geworden und man kann es bei dem Wetter hier sehr gut tragen. Was ist den der gestreifte Ballonrock auf dem Foto weiter unten mit dem Sternentop für ein Schnitt. der gefällt mir nämlich total gut.



    GLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia. Danke für Deine netten Worte, der BallonRock ist ein Helma-Rundrock von Farbenmix und ruck zuck genäht und macht mächtig was her. LG Alexandra

      Löschen
  3. Tolles Shirt... sieht so schön fröhlich aus!
    Lieben Gruß
    Nina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.