Donnerstag, 21. März 2013

falsch zugeschnittener Kanga

Dies sollte mein erster Kanga werden. 
Ich orderte mir SweatStoff in meiner Lieblingsfarbe Petrol in 1,5m, und stellte beim Zuschneiden fest, es langt nicht für beide Ärmel. 
Im Dawanda-Shop, bei dem ich den Sweat gekauft hatte, war dieser ausverkauft. 
Also habe ich probiert, petrolfarbenen Sweat zwei anderen Shops zu kaufen, brauchte ja nur noch einen Meter, aber es war nie der gleiche Farbton. 
Und dann sah ich im Blog einen Kanga mit andersfarbigen Ärmeln. Nun habe ich diese Idee geklaut oder mich inspirieren lassen und hellgrau genommen. 



Dazu den wundervollen petrol Daisy von Hamburger Liebe für Innentaschen , Innenkapuze und die Ärmelbündchen. So kann ich meinen Lieblings-DaisyStoff immer Sehen, wie ein Armband!


Ein pink-rosa Ringelbündchen als Abschluss vom Long-Version Kanga, mein Dritter! 
Ich freu mich.


Und nun noch schnell zur Rums Aktion, wo es noch viele andere RundUmsWeib Sachen gibt.

liebe Grüße Alexandra

Kommentare:

  1. Dein Kanga gefällt mir sehr gut! Petrol mag ich auch total gerne und die Idee mit den andersfarbigen Armen ist toll! Die Stoffkombi ist echt schön!. Sieht nach einem richtigen Wohlfühlteil aus. :)
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Toll....der Stoffkombimix!!! Wie gut, wenn man ab und zu improvisieren muss, denn deine Kanga sieht super aus!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hach ist der toll - den würde ich genau so anziehen.

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar...ich freue mich sehr.